UNSERE NÄCHSTEN HEIMSPIELE

C-JUNIOREN

D1-JUNIOREN

D2-JUNIOREN

F-JUNIOREN





Motor-Frauen-Team startet durch

Noch dreimal Probetraining bevor es in die Sommerpause geht

Nun ist es amtlich, Motor Altenburg hat wieder eine Frauen-Mannschaft. Nach dem respektablen Auftritten beim Hallenturnier um den Altenburger Wenzel-Pokal und im Testspiel gegen den Pokalsieger TSV Magdala, welches 1:1 endete, wollen die engagierten Mädels nun in der kommenden Saison auch am Liga-Spielbetrieb teilnehmen. Motor-Vizepräsident Rene Seidel hatte diesbezüglich schon Kontakt um Thüringer Fußball-Verband aufgenommen und angefragt wie die Modalitäten, zwecks Ligazusammensetzung aussehen könnten, da es bekanntlich nicht so viele Frauen-Mannschaften im Landesverband gibt. Reisewege zu den Auswärtsspielen und Kosten spielen dabei eine nicht unwesentliche Rolle. Der TFV plant daher eine neue geographisch sinnvolle Liga einzuführen, was für auch Motor interessant ist. Noch offen ist in welcher Mannschaftsstärke gespielt wird. Auf jeden Fall soll auf Großfeld, entweder im 1:8- System oder wie üblich im 1:10-System gespielt werden. In Kürze findet dazu eine Tagung statt, wo alle Vereine sich zusammensetzen und die neue Saison planen werden.

Der SV Motor Altenburg lädt alle interessierten Mädels (Jahrgang 2002 und früher) noch dreimal zu einem kostenlosen Probe- bzw. Schnuppertraining ein. Auch jüngere Mädels sind herzlich willkommen.

Jeweils mittwochs, am 17.05., 24.05. und 07.06., von 17:00 bis 18:30 Uhr im Alten Stadion der Skatbank-Arena (Zwickauer Straße) können sowohl Nichtaktive als auch Spielerinnen die schon Fußball spielen an dem Training teilnehmen.


C-JUNIOREN

23.05.2017 - ABSCHLUSSFEST IN DER SKATBANK-ARENA 

Nach einem lockeren Testspiel gegen die SG ASV Wintersdorf gab Trainer Holger Kubik beim Saisonabschlussfest der C-Junioren mit einer gemütlichen Grill-Party seinen Trainer-Ausstand. Ab der neuen Saison ist Holger Kubik weiterhin im Management beim Motor-Frauen-Team tätig.  INFOS: Fotos


D1-JUNIOREN

23.05.2017 - PUNKTGEWINN IM FUSSBALL-KRIMI IN GERA

In einem hochdramatischen und spektakulären Spiel haben sich die D1-Juniroren beim JFC Gera II mit einem 5:5 (1:3) einen verdienten Punkt geholt. 

INFOS: Spielbericht - Statistik


ERFOLGREICHES WOCHENENDE FÜR DEN MOTOR-NACHWUCHS

C-JUNIOREN

20.05.2017 - SAISONAUSKLANG MIT AUSWÄRTSSIEG

Mit einem 4:2 (3:2)-Sieg gegen die SG Osterland Lumpzig beendeten unsere C-Junioren die Saison in der Kreisoberliga. Motor vergab aber viele Torchancen, wodurch das Spiel bis kurz vor Schluss offen blieb.

Die Tore erzielten Omed Sherzad und Jonah Ludwig per Doppelpack.

INFOS: Spielbericht - Statistik - Fotos

F1-JUNIOREN

20.05.2017 - DAS WAR DER FÜNFTE SIEG IN FOLGE

Auch die F-Junioren haben in Zehma einen 3:2-Auswärtssieg feiern können. Das war nun bereits der fünfte Sieg in Folge. Eigentlich schade, dass es in der Fair-Play-Liga keine Wertung und Tabelle gibt. Es wäre sicherlich sehr interessant gewesen...

INFOS: Spielbericht - Statistik - Fotos

D1-JUNIOREN

20.05.2017 - BIS KURZ VOR SCHLUSS AN DER ÜBERRASCHUNG GESCHNUPPERT

Bis vier Minuten vor dem Abpfiff hielten die D1-Junioren gegen den Tabellenzweiten vom Lusaner SC 1980 ein 3:3, dann schlugen die Gäste noch dreimal zu...

INFOS: Spielbericht - Statistik

D2-JUNIOREN

18.05.2017 - ERFOLGSERLEBNIS IN NÖBDENITZ 

Die D2-Junioren haben das Nachholspiel beim SSV Traktor Nöbdenitz mit einem 3:1 (1:1)-Auswärtssieg für sich entscheiden können. Die Tore für das von Bernd Vitzthum betreute Team erzielten Farzad Wahidi, Leon Hörning und Marcel Grille. - INFOS: Statistik


D2-JUNIOREN

14.05.2017 - LANGE ZEIT WIEDER GUT MITGEHLATEN

Erst ein Sonntagsschuss, eine Minute vor der Halbzeit, brachte den SV Rositz auf die Siegerstraße. Motor II hielt wieder gut dagegen. Die letzte Konsequenz beim Torabschluss fehlte dem Team aber, so dass der 3:0 (1:0)-Gästesieg am Ende verdient  war.

INFOS: Spielbericht - Statistik - Fotos

D1-JUNIOREN

14.05.2017 - AUSWÄRTSPUNKT IN ZIPSENDORF

Begünstigt durch zwei Eigentore des ZFC II (14., 60.) kamen die D1-Junioren des SV Motor in Zipsendorf beim 3:3 (2:3) noch zu einem Last-Minute-Punktgewinn. Das zwischenzeitliche Führungstor zum 1:2 erzielte Philipp Mennecke (21.). INFOS: Spielbericht - Statistik


C-JUNIOREN

13.05.2017 - HATTRICK ENTSCHEIDET DEN FUSSBALLTANZ

Durch einen lupenreinen Hattrick von Omed Sherzad entschied der SV Motor Altenburg den "Fußballtanz"  (wie nebenstehendes Foto belegt) gegen die SG ASV Wintersdorf verdientermaßen, auf Grund der Mehrzahl an Tormöglichkeiten, mit 3:0 (0:0) für sich.

INFOS: Spielbericht - Statistik - Fotos


Teamwork und Professionalität als Basis erfolgreicher Nachwuchsarbeit

Was im Stadion gilt, gilt auch neben dem Stadion: Ohne Teamwork geht es nicht! 

Hinter fußballbegeisterten Nachwuchsspieler und Spielerinnen, die in den Nachwuchsmannschaften der verschiedenen Altersklassen organisiert werden sollen, steht ein starker Mitarbeiterpool, der sich für den Motor-Nachwuchs einsetzt.

Die administrative und sportliche Leitung wird durch die Nachwuchskoordination in enger Zusammenarbeit mit der Nachwuchsleitung wahrgenommen. Teamarbeit und Gemeinschaft werden durch die gemeinsamen Interessen und Zielsetzungen hoch gehalten.

Egal ob Nachwuchsvorstand, Nachwuchstrainer oder Mitglied des Organisationsteam - es zählt das gemeinschaftliche Engagement für die Nachwuchsspieler und Spielerinnen der Nachwuchsabteilung.

Wir lieben, was wir tun. Diese Passion leben wir jeden Tag.

NACHWUCHSLEITER     

Rene Seidel                

 

ORGANISATION

Steffen Dieg           (Turniere, Events & Homepage)

Heiko Künzel         (Teamleiter)

 

TRAINER                                                   

Holger Kubik         (DFB-C-Lizenz)

Frank Menzel        (DFB-C-Lizenz)

Jürgen Richter      (DFB-Teamleiter)

Mathias Seidel      (DFB-B-Lizenz)

Rene Seidel           (DFB-C-Lizenz)

 

BETREUER

Jürgen Kertscher (Leiter Sport-AG / Erich Mäder-Schule)

Marco Steinicke   (C-Junioren)


Download
Rückrunde - Saison 2016/17
Vereinsspielplan_Rückrunde.pdf
Adobe Acrobat Dokument 162.6 KB

Download
Nachwuchs-Jahresplaner 2017
NW-Jahresplaner 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 73.3 KB


Jahrgang 2002/03

Jahrgang 2004/05

Jahrgang 2006/07

Jahrgang 2008/09

ab Jahrgang 2010